Archiv des Autors: Vera Gögele

Sebastian und Carsten 💕

Was für ein ungemütliches Wochenend-Wetter. Schnee, Schnee-Regen, Wind – alles dabei. 🥶

Die Schweine machen es sich da lieber in ihrem Haus gemütlich und igeln sich ein. Carsten und Sebastian haben es sich im Heu bequem gemacht und sind dicht aneinander gekuschelt. Sieht gemütlich aus, oder? 😍

❤️ Sorgenkinder – Update Ole❤️

Heute haben wir Ole in der Klinik besucht. Als wir ankamen, hat er sich gerade ausgeruht. Er ist immer noch schwach, es geht ihm aber deutlich besser und wir sind glücklich ihn so zu sehen.

Etwas später konnten wir dann sogar noch mit Ole spazieren gehen und frische Luft schnuppern und etwas grasen. Daumen drücken kann Ole aber weiterhin gut gebrauchen.

Vielen Dank an alle, die für Oles Behandlung gespendet haben. 🙏❤️

Unterstützung für das Land der Tiere

Das Land der Tiere braucht dringend unser aller Unterstützung, denn es fehlen noch Stimmen, um unter die ersten 3 Plätze zu kommen und 10.000 € zu gewinnen. Helft Ihr mit? 🙏

Weitere Infos und der Link für die Abstimmung:

💝 Jetzt schnell abstimmen, damit das Land der Tiere 10.000 € gewinnt! 💝

https://www.wbs-gruppe.de/herzensprojekte/detail/22/

Mit Deiner Hilfe kann das Land der Tiere unter die ersten 3 Plätze kommen und einen der Hauptgewinne der #WBSHerzensProjekte von 10.000 €bekommen. Die Abstimmung endet am Mittwoch um 12 Uhr. Mit der Angabe Deiner E-Mail-Adresse kannst Du innerhalb weniger Sekunden abstimmen. Weitere persönliche Informationen sind nicht notwendig.

Danke für Eure Hilfe! ❤️

❤️Sorgenkinder ❤️

Heute haben wir einen großen Schrecken bekommen, denn Ole ging es heute morgen sehr schlecht. So schlecht, dass wir uns große Sorgen um ihn machen. 😢 Die Symptome sprachen für eine Kolik, aber die Behandlung schlug nicht richtig an. Auch die Ultraschalluntersuchung brachte nichts Eindeutiges hervor.

Aufgrund des schlechten Allgemeinbefindens haben wir uns dazu entschieden, ihn stationär aufnehmen zu lassen. Er befindet sich jetzt in der Klinik, aber wir wissen immer noch nichts Genaues.

Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden. Daumen drücken kann Ole sicherlich gut gebrauchen. ❤️

VeggieWorld München

Ihr habt am Wochenende Zeit und seid in der Nähe von München?

Dann besucht uns gerne auf der VeggieWorld München 2022. Sowohl Samstag als auch Sonntag findet Ihr uns von 10 bis 18 Uhr am Stand C14.

Ihr könnt dort unser großartiges und geduldiges Team mit Fragen löchern 😉, Patenschaften übernehmen oder auch unsere tollen Shop-Artikel kaufen (Taschen, Kalender 2023, Tassen und natürlich unseren süßen Plüsch-Ferdinand).

Wir freuen uns auf Euch! 🥰

Ben

Mit seinen neun Jahren gehört Ben zu den älteren Rindern auf dem Erdlingshof und hat ein kräftiges und respekteinflößendes Erscheinungsbild. 😉 Ein bisschen Respekt darf man auch ruhig vor jedem Rind haben, denn aufgrund ihrer Größe und Kraft können sie einen auch “aus Versehen” mal verletzten, wenn man nicht aufpasst.

Bei diesem Wetter ist er gern Tag und Nacht auf der Weide, denn die kühlere Jahreszeit ist für Rinder viel angenehmer, als die heißen Sommermonate. 🐮

Im Hintergrund ist Michel zu sehen, der im März vier Jahre alt geworden ist. ❤️

Siggi

Siggi ist einer der Neuzugänge in diesem Jahr. Bereits im Januar holten wir ihn auf den Erdlingshof, weil er herrenlos Unterschlupf bei einer Familie gesucht hat. Vermutlich wurde er ausgesetzt, denn trotz intensiver Suche konnte niemand ausfindig gemacht werden, der Siggi vermisste. 🐐

So wurde Siggi Mitglied der Erdlingshof-Ziegengang (natürlich erst nachdem wir ihn kastriert hatten) und kurz darauf auch schon der Chef der Gruppe. Siggi ist ein lustiges Kerlchen und immer für ein Späßchen bereit. Auch mit uns Menschen interagiert er gern und schindet mit seinen imposanten Hörnern manchmal auch ganz schön Eindruck. 😆

Siggi sucht übrigens noch liebe Menschen, die eine Patenschaft für ihn übernehmen würden.

❤️ www.erdlingshof.de/patenschaft/ ❤️

Hannibal

Auch zu dieser Jahreszeit wächst noch Gras auf der Schweinewiese und es wird noch fleißig Gras gerupft und gegessen. Die Schweine lieben es auf der Wiese zu rennen und bauen sich dort auch Schlafnester aus Ästen und trockenem Gras. 🐗

Hannibal gehört zu den älteren Schweinen und ist inzwischen über acht Jahre alt. Er ist sehr verkuschelt und liebt es gekrault zu werden. ❤️