Patenschaft

Patenschaften retten Leben!

Um die Versorgung und Betreuung der geretteten Tiere auf dem Erdlingshof zu gewährleisten sowie in Zukunft auch vielen weiteren Erdlingen helfen zu können, sind wir auf Patenschaften angewiesen.

Foto: Timo Stammberger

Dabei steht jede Tier- und Hofpatenschaft stellvertretend für alle Erdlingshof-Bewohner, denn die Kosten für Unterbringung, Nahrung, Pflege, Tierarzt etc. für die Tiere werden von allen Patenschaftsbeiträgen zusammen getragen. Mit einer symbolischen Patenschaft unterstützen Sie den Erdlingshof bei seiner Arbeit für mehr Mitgefühl und Gerechtigkeit für alle Tiere!

 

Die tatsächlichen Kosten für einen Schützling sind oft höher, als die gewählten monatlichen Patenschaftsbeiträge, weshalb jedes Tier die Unterstützung von möglichst vielen Paten benötigt.  Gerade in Krankheitszeiten können die Kosten eines einzelnen Erdlingshof-Bewohners geradezu in die Höhe schießen. Da es sich bei den hier lebenden Schützlingen oft um sehr alte oder vorbelastete Tiere handelt, kommt dies auch sehr häufig vor. Durch mehrere Paten für jeden einzelnen Bewohner ist eine optimale Versorgung auch in solch schweren Krankheitsfällen möglich.

Die Höhe des Betrages und die Zahlungsdauer bestimmen Sie dabei selbst. Alle Patenschaften Patenschaftsurkunde_Muster-001sind unbefristet, können aber jederzeit und formlos per E-Mail oder Brief geändert oder gekündigt werden.

Werden auch Sie Tierpate und schenken Sie einem in Not geratenen Erdling eine sichere Zukunft.

Als Pate haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Patenkind an den Besuchstagen auf dem Erdlingshof zu besuchen. Sie erhalten außerdem eine persönliche Patenschafts-urkunde mit einem schönen Foto Ihres Patenschützlings.

Leider müssen wir auch von Schützlingen Abschied nehmen. Sollte Ihr Patentier über die Regenbogenbrücke gehen, wandeln wir die Tierpatenschaft zunächst in eine Hofpatenschaft um, die natürlich auch allen Schützlingen und unserer Arbeit für mehr Mitgefühl und Gerechtigkeit zu Gute kommt. Sie können sich dann in Ruhe für ein neues Patentier entscheiden. Natürlich steht es Ihnen jederzeit frei, die Patenschaft zu beenden.

Infos zur Spendenbescheinigung

Der Erdlingshof ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen und wurde vom Finanzamt Straubing als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Patenschaftsbeiträge sind daher steuerlich absetzbar.

Falls Sie eine jährliche Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt möchten, geben Sie dies bitte im Patenschafts-Formular mit an. Die Spendenbescheinigungen senden wir Ihnen dann jeweils zu Beginn des Folgejahres automatisch zu.

Patenschaft verschenken

Eine Patenschaft können Sie auch verschenken. Einfach im Patenschafts-Formular bei ‘Patenschaft verschenken’ Ja anklicken und den Namen der beschenkten Person angeben. Selbstverständlich hat auch der/die Beschenkte die Möglichkeit, das Patentier auf dem Erdlingshof zu besuchen.

Wenn Sie die Geschenkpatenschaft beschränken möchten, z. B. auf ein Jahr, geben Sie dies einfach im Nachrichtenfeld mit an und Sie müssen später nicht mehr daran denken, die Patenschaft zu kündigen. Wir berücksichtigen dies automatisch und informieren Sie kurz vor Ablauf der Patenschaft per E-Mail.

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Daten. Schauen Sie bitte gegebenenfalls im Spam-Ordner nach.

Wichtige Infos zum SEPA-Lastschriftverfahren

Das SEPA-Lastschriftverfahren können wir nur für Abbuchungen von Bankkonten mit Euro-Währung nutzen. Wenn Sie aus einem anderen Land kommen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie für Ihren monatlichen Patenschaftsbeitrag einen Dauerauftrag einrichten würden.

Bei Patenschaften, die neu bei uns eingehen, erfolgt der erste Einzug von Ihrem Bankkonto am 8. des Folgemonats. Danach erfolgt die Lastschrift jeweils zum 2. (Werktag) eines Monats.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich halten möchten und daher keine Abbuchungen außerhalb dieser Termine möglich sind. Wünschen Sie eine abweichende Zahlung z. B. zu jedem 15. des Monats, möchten wir Sie bitten, einen entsprechenden Dauerauftrag einzurichten.

 

Dauerauftrag einrichten

Alternativ zum Bankeinzug besteht die Möglichkeit, auf folgendes Konto einen Dauerauftrag einzurichten. Tragen Sie in diesem Fall bitte als IBAN und Kontoinhaber den Text “Dauerauftrag” ein.

Kontoinhaber: Erdlingshof e. V.
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE56430609674056430200
Name der Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG

Daueraufträge bedeuten einen höheren Verwaltungsaufwand. Damit wir mehr Zeit für die Tiere haben, bitten wir – wenn möglich – das Lastschriftverfahren zu nutzen.


SSL-Zertifikat