Archiv der Kategorie: Aktuelles

An dieser Stelle berichten wir Ihnen regelmäßig über aktuelle Geschehnisse auf dem Erdlingshof.

Marlene 🐔

Unser kleines Strupphuhn wurde auf den Namen Marlene getauft und manchmal erkennt man erst auf den 2. Blick, wo vorne und wo hinten ist. 😉

Marlene kam mit der Hühnergruppe Anfang Dezember zu uns und hat sich bestens eingelebt. Sie weiß sich gut durchzusetzen und ist den ganzen Tag sehr beschäftigt mit Scharren und neue Gebiete auf dem Erdlingshof erkunden. Auf dem Foto wird sie begleitet von Hahn Gustav. ❤️

Nicos 5. Geburtstag

Heute feiern wir Nicos 5. Geburtstag und wir sind sehr glücklich, dass wir sein Leben seit fast genauso langer Zeit begleiten dürfen. 🥰

Nicos schweres Schicksal hat ihm sein Leben gerettet, denn hätte er als Kälbchen nicht ein krankes Bein gehabt, wäre er gemästet , getötet, zerlegt und von Menschen verspeist worden.

Im Alter von fünf Wochen kam Nico, der in einem Milchbetrieb geboren wurde, mit seinem kranken Bein zum Erdlingshof. Wir konnten leider nichts mehr für sein Bein tun, die Bakterien hatten schon zu viel zerstört und waren bis zu den Knochen durchgedrungen. Lest hier die ganze Geschichte:
https://www.erdlingshof.de/die-rinder/

oder schaut sie in diesem TV-Beitrag an: https://bit.ly/3XPAJKo

Lieber Nico, Du gehst mit uns durch dick und dünn und bist immer gut gelaunt, wenn wir Dir Deine Prothese ausziehen, den Stumpf behandeln, auch wenn es mal etwas länger dauert. Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Jahre mit Dir! ❤

Was machen die neuen Hühner? 🐔🐔🐔

Anfang Dezember haben wir elf Hühner aus nicht artgerechter Haltung übernommen, die über den Tierschutzverein Deggendorf auf den Erdlingshof kamen. Angekündigt waren elf Hennen und Hähne wollten wir auch aus Rücksicht auf Luigi, Gustav und Franz eigentlich keine weiteren aufnehmen.

Doch wie so oft kam es anders, als gedacht. Einige der Hähne waren noch so jung, dass man sie nicht auf den ersten Blick als Hähne wahrgenommen hat. Aber einer hat sich ziemlich schnell lautstark präsentiert. 😆 Er trägt jetzt den Namen Alfonso. 🐓

Neben Alfonso haben wir noch zwei weitere Hähne in der 11er-Gruppe entdeckt, aber im Moment klappt es zum Glück noch sehr gut mit jetzt insgesamt sechs Hähnen. Wir hoffen sehr, dass das auch so bleibt und alle Hähne ein friedliches Miteinander finden. ❤️

Alfonso und den anderen Hühnern geht es richtig gut, sie genießen das freie Leben und scharren und picken den ganzen Tag, was das Zeug hält. Nur vom plötzlichen Schneeeinbruch sind sie nicht ganz so begeistert. 😏

Das Dreamteam Ella und Nico

Ella und Nico hatten von Anfang an eine innige Beziehung und das ist bis heute so geblieben. Und auch wenn Ella jetzt schon größer ist, geht Nico immer noch ganz vorsichtig und liebevoll mit ihr um. ♥️

Nico wird übrigens bald 5 Jahre und Ella ist jetzt fast 1,5 Jahre alt.

Eveliina

Diesen fantastischen Schnappschuss von Eveliina beim Planschen im Teich wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. 😍

Man sieht ihr die Freude an, findet Ihr nicht?

📷 A. Gabler

❤️ Sorgenkinder ❤️

Vor drei Tagen fanden wir das schon ältere Kamerunschaf Emil morgens am Boden liegend vor. Wir wissen nicht, was passiert ist, ob ein anderes Tier im Spiel war, was ihn gestoßen hat oder ähnliches. Er war total unterkühlt und dadurch, dass er auf der Seite lag, war auch sein rechtes Auge verschmutzt und zugeschwollen.

Er hat den Tag und die erste Nacht im Warmen verbracht, bis er wieder normale Körpertemperatur hatte und ist dann in die Krankenbox zu den Schafen umgezogen, da er eigentlich mit Menschen gar nicht so viel am Hut hat und wir ihn möglichst wenig stressen wollten. Er hat sich auch sichtlich gefreut, wieder bei seinen Freunden zu sein. 🐑🐑

So langsam ist er wieder zu Kräften gekommen und wir können etwas aufatmen, wenngleich er weiterhin engmaschig überwacht und vor allem das Auge mehrmals täglich gesalbt werden muss, damit es wieder in Ordnung kommt.

Auf dem kleinen Foto seht Ihr Emil mit Mitarbeiterin und Tierärztin Birgit Becker. Auf dem anderen Foto trägt Emil noch einen Verband, da er einen Venenzugang gelegt bekommen hat für Infusionen. Der Verband und Venenzugang sind aber inzwischen entfernt.

♥️ Sorgenkinder ♥️

Im Moment gibt es wieder einige Sorgenkinder – größere und kleinere Patienten. Einer von ihnen ist Ben, der heute ganz plötzlich auffällig vorne lahm ging. Ein Klauenproblem konnten wir ausschließen, nachdem wir die Klauen gründlich untersucht hatten. Bestenfalls hat er sich “nur” irgendwie vertreten und es kommt von selbst wieder in Ordnung. Zur Beobachtung und zu seiner Sicherheit ist er jetzt erst mal in der Krankenbox untergebracht, wo es ihm aber ganz gut zu gefallen scheint.

Luis

Gerade noch war Silvester, jetzt sind wir schon wieder mitten im Januar angekommen. Das Kalenderjahr 2023 startet Puter Luis, der seit knapp fünf Jahren auf dem Erdlingshof wohnt.

Zusammen mit Jake, Miro und der leider schon verstorbenen Lina kam er als Putenkind zu uns und ist auf dem Erdlingshof aufgewachsen. 🦃

Die neuen Hühner feat. Sissi, Franz und Lilly 🐔🐓🐈😍

Anfang Dezember haben wir 11 Hühner übernommen, die über den Tierschutzverein Deggendorf zu uns weiter vermittelt wurden. Aus den eigentlich angekündigten 11 Hennen haben sich nun 9 Hennen und 2 Hähne entpuppt. Sie mussten leider etwas länger in Quarantäne bleiben, aber in den letzten Tagen konnten wir sie endlich alle zusammen vergesellschaften. Bis jetzt klappt alles gut, auch mit den Alt-Hähnen Gustav, Franz und Luigi.

Die “Neuen” sind mega glücklich, dass sie jetzt draußen herum rennen, Gras picken und in der Erde scharren können. Jetzt müssen wir nur noch hübsche Namen für die Mädels und Jungs finden. 😍

Achtung: Jetzt Versandkosten sparen

Wir haben noch einige Kalender 2023 auf Lager, die wir natürlich gerne an Euch verschicken würden. Auch Ferdinand würde sich sehr freuen und schenkt Euch daher die Versandkosten auf alle Bestellungen, die einen Kalender 2023 enthalten.

Die Aktion gilt für deutschlandweite Bestellungen ab sofort bis Sonntag 08.01.2023 um 23:59 Uhr.

–> https://shop.erdlingshof.de

Einfach während des Bestellvorgangs den Gutschein-Code 𝐟𝐞𝐫𝐝𝐢𝐧𝐚𝐧𝐝𝟐𝟎𝟐𝟑 eingeben: