Abschied von Natalie ❤️

Völlig unerwartet hat uns heute der Tod von Natalie getroffen. Darauf waren wir nicht vorbereitet, als wir mit ihr zum Tierarzt fuhren, um sie untersuchen zu lassen. Dass es ihr nicht gut ging, sah man ihr an, aber dass wir sie gehen lassen mussten, damit hatten wir nicht gerechnet.

Natalie kam als sehr scheue, ängstliche und namenlose Pute zu uns und hat sich zu einer lebenslustigen und temperamentvollen Putendame entwickelt. Sie hatte selbst die Gänse fest im Griff und wenn man es nicht wusste, sah man ihr nicht an, dass sie auf einem Auge blind war.

Auf dem Foto ist sie mit ihrem Partner Luis (links) zu sehen, der sie heute überall gesucht hat und es noch nicht fassen kann, dass sie nicht mehr da ist. So wie wir auch. 😢

Liebe Natalie, wir freuen uns sehr, dass wir Dich kennenlernen und wir ein gutes Jahr zusammen verbringen konnten. Du wirst uns fehlen. Flieg gut über die Regenbogenbrücke. 🦃🌈❤️💛💚💙