Huch, was macht Aljosha in der Luft? đŸ«ą

Was etwas spektakulÀr aussieht, ist tatsÀchlich halb so wild. Aljosha ist in unserem Schweinebehandlungsstand, der leicht angehoben wird, damit er sich ruhig darin hÀlt.

Aljosha hat sich beim Essen mit Sebastian angelegt. Da dieser keinen Spaß und keine Freunde kennt, wenn es um sein Essen geht, hat Aljosha jetzt eine Wunde am Ohr. Unschöne Stelle, bisschen tief, aber dennoch fĂŒr Aljosha nicht so schlimm. Da es eitert, spĂŒlen wir die Wunde tĂ€glich und da Aljosha nicht unbedingt still halten wĂŒrde, ist die Methode mit dem Anheben im Behandlungsstand die schnellste und schonendste.

Da es dort stets etwas Leckeres gibt, brennt Aljosha schon förmlich darauf, in diesen Stand rein zu kommen und ist ein sehr vorbildlicher Patient. Ein paar Tage noch, dann ist das Schlimmste ĂŒberstanden. Schweine haben eine unglaublich schnelle Wundheilung. đŸœ

zurĂŒck